Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 

Kontakt zu unseren Autoren

Andreas MüllerWerke dieses Autors
Karl (Hrsg.) SimrockWerke dieses Autors
Dr. Thomas AchelisWerke dieses Autors
AnonymWerke dieses Autors
Sabine Baring-GouldSabine Baring-Gould (1834-1924) war Archologe, Historiker, (Autor von Novellen und Biographien) und er sammelte West-Country Folk-Musik (viele der lyrischen Songtexte wren sonst heute verloren).


Werke dieses Autors
P.T. BarnumWerke dieses Autors
Rolf Gregor BraunyWerke dieses Autors
Carlos CalvetE-Mail: GemCat-1@telefonica.net
Homepage: www.alien.de
Geboren in der Provinz von Barcelona (Spanien) am 26.06.1959, hat der Autor und stndige Mitarbeiter im Bohmeier-Verlag, Argo-Verlag, Magazin 2000 Plus, sowie wissenschaftliche Berater bei GUFORA und VfgP, lange in Deutschland gelebt. Er ist ein anerkannter Fachbersetzer und schreibt brisante Bcher ber die Zukunft von Wissenschaft, Technologie und die Menschheit.
Nach seiner anfnglichen Schulausbildung in Nordrhein-Westfalen, besuchte er in Spanien das Gymnasium, und studierte Biologie an der Universitt von Barcelona von 1978-1983. Er wurde Kammermitglied in Katalonien 1986 und erreichte an der Universitt von Barcelona 1990 seinen Doktortitel mit der Auszeichnung "cum laude".
Nach einer anfnglichen Phase der Unentschlossenheit, besuchte er 1992 die USA auf Grund einer Einladung zu Forschungszwecken. Danach widmete er sich wieder seinen bersetzungen: 3 Jahre in Hannover und 4 Jahre in Freiburg folgten, wo seine Tochter Christina am 23. Dezember geboren wurde.
Als Christina 3 Jahre alt war, entschlossen sie sich definitiv wieder nach Spanien zu ziehen, da man dem Kind eine richtige Familie mit Groeltern und Verwandten nicht vorenthalten wollte. Noch heute betreibt er ein erfolgreiches bersetzungsbro, und schreibt bahnbrechende Bcher aus reinem Interesse an dem Unbekannten.
Frh fing der Autor an, sich fr Kosmologie und Physik zu interessieren. So weit er sich erinnern kann, schon mit 10 Jahren, als er seine Eltern (und sich selbst) mit einer spontanen Erzhlung ber die Sterne am Himmel berraschte. In seinem Leben hat er mehrere merkwrdige Sichtungen und Erfahrungen gemacht - u.a. 3 UFOs, 2 Nahtoderfahrungen und war Zeuge einer Massenpsychose bzw. -hysterie.
Er begann in Spanien sich vor und whrend seines langen Studiums in Bchern ber Relativitt, Kosmologie und Chemie zu vertiefen, machte in einem eigenen Labor Experimente, und lernte dabei die Eigenschaften der chemischen Elemente kennen. Aus seinem "geheimen" Interesse an der Physik, der Kosmologie und der Biologie, entstanden nach und nach Ideen ber das Universum, die sich letztendlich im Buch "Raumfahrzeuge der Zukunft", Bohmeier Verlag, Lbeck (mit der aufregenden Einsicht, dass die Lichtgeschwindigkeit im interstellaren Raum hher ist als auf der Erde, und uns fremde Raumschiffe nun doch erreichen knnten), sowie in verschiedenen Artikeln ber die Hintergrundfeldtheorie widerspiegeln.


Werke dieses Autors
Paul CarusCarus, Paul, (1852 - 1919) amerikanischer Philosoph, der in Deutschland geboren, erzogen und ausgebildet wurde. Fr viele Jahre war er Herausgeber verschiedener Zeitschriften die sich dem Thema der Philosophie und Religion widmeten. Er versuchte die Religion auf eine wissenschaftlichen Grundlage zustellen.


Werke dieses Autors
Josef CsukE-Mail: J.Csuk@gmx.de
Werke dieses Autors
John A. De VitoJohn A. De Vito wurde in Connecticut geboren. Er lebte lange Zeit in Europa, bereiste intensiv die Welt, studierte klassische Literatur, Vlkerkunde, die Mythologien der Vlker, Religion und andere Wissenschaften, in denen er verschiedene Grade und Auszeichnungen erhielt. Nachdem das Buch zunchst von keinem Verlag angenommen wurde, weil das Thema zu heiߓ war, publizierte er das Buch einfach selber. Schon in kurzer Zeit erklomm es die Occult Top 10 und war ber einen Monat in den Horror Top 25 in den USA. Zuletzt lebte John A. De Vito in Amerika, war verheiratet und hatte zwei Kinder. Er verstarb am 20. Mai 2006 bei einem tragischen Unfall.


Werke dieses Autors
Malaclypse dem JüngerenWerke dieses Autors
Frederick E DodsonE-Mail: eternaloceanic@googlemail.com
Homepage: schoepferisches-bewusstsein.de
Homepage: realitycreation.org
Werke dieses Autors
Max Dr. KemmerichWerke dieses Autors
Johann Joseph Ignaz von DöllingerWerke dieses Autors
Heinrich ElzermannWerke dieses Autors
Nicolaus EquiamicusWerke dieses Autors
Gisela ErmelE-Mail: ermel@directbox.com
Werke dieses Autors
Ludwig FelixWerke dieses Autors
Rainer FindeisenWerke dieses Autors
Gottfried Wilhelm FinkWerke dieses Autors
Hans-Joachim FischerWerke dieses Autors
Matthias FritzWerke dieses Autors
Dr. Georg GerlandWerke dieses Autors
Prof. emer. Dr. Jürgen GrzesikWerke dieses Autors
Guido GörresGuido Grres (* 28. Mai 1805 zu Coblenz, 14. Juli 1852) war Dr. der Philosophie und einziger Sohn des "alten" Josef von Grres. Er studierte an den Gymnasien zu Coblenz, Aarau und Straburg, dann an der Universitt Bonn, Geschichte, Philosophie, das klassische Altertum und vergleichenden Sprachenkunde. 1830 lste er die von der Pariser Akademie ausgesetzte Volney'sche Preisausgabe. Eine Zeitlang wendete er sich der Poesie, dann der Geschichte und Politik zu, und heiratete 1844 die als Sngerin und Tonsetzerin bekannte Frl. Maria Vespermann. Dieses Buch erschien ursprnglich unter gleichem Titel 1834 in Regensburg.


Werke dieses Autors
Joseph von HammerWerke dieses Autors
Andreas HardtWerke dieses Autors
Marion HardtHomepage: www.hardt-fritz.de
Werke dieses Autors
Monika HaufWerke dieses Autors
Dr. Wilhelm HavemannWerke dieses Autors
Frederike HehnWerke dieses Autors
Walther HeinrichWerke dieses Autors
Gustav HergsellWerke dieses Autors
Dr. Georg HonigmannWerke dieses Autors
Roland M. HornHomepage: www.roland-m-horn.de
Roland M. Horn seit vielen Jahren als Fachpublizist bekannt. Obwohl er eher in das Lager der Skeptiker zu rechnen ist, sind seine Arbeiten stets uerst gewinnbringend. Er bleibt stets sachlich-souvern und lt sich nicht dazu verleiten, vordergrndige "Antworten" zu geben, nur um Geheimnisse und Mysterien, von denen es seit Jahrtausenden auf unserem Planeten nur so wimmelt, "wegzuerklren".


Werke dieses Autors
Prof. Dr. F. KauffmannWerke dieses Autors
Max Kemmerich Dr.Werke dieses Autors
Karl KiesewetterWerke dieses Autors
Gerd KirvelWerke dieses Autors
Maximilian KlingerWerke dieses Autors
Martina Birgit Kobs-MetzgerMartina B. Kobs-Metzger, geb. 1964, ist seit 1997 als Ayurveda Gesundheits- und Ernhrungsberaterin und Autorin ttig. Ihre Grundausbildung absolvierte sie an der Europan Academy of Ayurveda, Birstein, der einige Fortbildungen an der Akademie fr Komplementrmedizin in Bad Homburg und weitere folgten.
Sie leitet Kochkurse und Seminare, begleitet Menschen in Einzelgesprchen die ihre Ernhrung und Lebensweise umstellen mchten. Sie hat viel praktische Erfahrungen bei Seminarbekochungen und der Zubereitung von Buffets gesammelt und die theoretischen Prinzipien des Ayurveda in die Praxis umgesetzt. Darber hinaus bietet sie Fortbildungen auch fr Profikche im Bereich der ayurvedischen Kochkunst an.


Werke dieses Autors
Beate und Roger KrafftWerke dieses Autors
Peter KrassaE-Mail: peter.krassa@chello.at
Werke dieses Autors
Walter R. LeonhardtWerke dieses Autors
Richard LeroyGeorge Spencer-Brown (Pseudonyme: Richard Leroy, James Keys) besuchte das London Hospital Medical College und die Universitten von Oxford und Cambridge. Mit R.D. Laing erforschte er zehn Jahre lang neue Methoden der Kindererziehung und Therapie. Er ist Gastprofessor an verschiedenen amerikanischen und europischen Universitten, hlt zwei Weltrekorde als Segelflieger und ist Tarati-Erfinder (das einzige Spiel, das von seiner Schnheit und Tiefe mit Schach vergleichbar ist). Er ist Schachmeister und auerdem Dichter und Songwriter. Grnder und Prsident des Sentinel-Trust, einer Stiftung zur Erforschung und zur Frderung kreativer Erziehung und auerordentlicher Talente. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen ber Wahrscheinlichkeit und Logik.


Werke dieses Autors
Justus von LiebigJustus von Liebig, (* 12. Mai 1803 in Darmstadt, 18. April 1873 in Mnchen), war ein berhmter deutscher Chemiker.


Werke dieses Autors
Georg LohleHomepage: www.georglohle.de
Homepage: www.vanaheim.de
Homepage: www.erdexpansion.de
Werke dieses Autors
Dr. Ferdinand MaackWerke dieses Autors
Susanne MaaßWerke dieses Autors
Wilhelm MannhardtWerke dieses Autors
Sabina MarineoE-Mail: mail@sabina-marineo.net
Homepage: www.sabina-marineo.net
Werke dieses Autors
Bratislav MetulevskieE-Mail: Ognionocho@aol.com
Werke dieses Autors
Thomas MoserWerke dieses Autors
Prof. Dr. H. MulicWerke dieses Autors
Georg NeitzkeWerke dieses Autors
Frater Piarus O'FlanaganFrater Piarus schpft aus 14 Jahren praktischer Erfahrung auf dem Gebiet der Magie, um den Leser mit den Ursprngen des Vampirismus vertraut zu machen. Der Verfasser - er ist Kabbalist, Dmonologe und Vampirologe - beschftigte sich zunchst mit Schamanismus und Kaula Tantra. Im Verlauf seines Studiums smtlicher magischer Disziplinen entwickelte er zahlreiche neue Theorien und Praktiken. Frater Piarus, von Berufs wegen Geschftsmann, besa eine der bekanntesten esoterischen Bibliotheken Brasiliens und war Moderator bei A hora de Hrus, dem ersten Radioprogramm, das die Prinzipien der 93er Kette verkndete.
Das Buch Vampire und Blutrituale ist das Ergebnis langjhriger Recherchen, und wie alle Bcher von Frater Piarus verfolgt es den Zweck, sowohl den mit dem Thema vertrauten Leser als auch den Laien mit zahlreichen neuen Informationen zu versorgen.


Werke dieses Autors
Denys ParsonsDenys Parsons was the son of Alan Parsons, the dramatic critic, and actress Viola Tree. He first vame into prominence with an anthology of misprints called "It Must be True, it was All in the Papers".
His next venture was into more serious literatur, in the shape of now classic guide, "What's Where in London".
Considered an indispensable work of reference, it has been published in many forms.
The present "Directory of Tunes an Musical Themes" took Mr. Parsons five years to complete, and embodies what is perhaps the most original and useful idea ever to be devised for indexing melodies.
Mr. Parsons was than Press Officer to the new British Library, formerly the library of the Britsh Museum.


Werke dieses Autors
Patrizia PfisterE-Mail: papep@gmx.de
Homepage: www.alien.de
Werke dieses Autors
Thomas RitterE-Mail: ThomasTiger668@aol.com
Homepage: www.thomas-ritter-reisen.de/
Thomas Ritter bietet auf seiner Interseite Reisen zu den Orten an, ber die er in seinen Bchern schreibt.


Werke dieses Autors
Ernst Ludwig RochholzWerke dieses Autors
Sandra RuzischkaWerke dieses Autors
Igor SaveljevWerke dieses Autors
Friedrich SchelbergWerke dieses Autors
H. M. SchemskeE-Mail: schemske@hotmail.com
Homepage: www.schemske.com
Werke dieses Autors
Karl Christoph SchmiederWerke dieses Autors
Ulf SchneiderDipl.-Ing. (VDI Verein Deutscher Ingenieure)


Werke dieses Autors
Dieter SchumacherWerke dieses Autors
Hans J. SchüttlerWerke dieses Autors
Carola SeelerWerke dieses Autors
Carly SeifarthWerke dieses Autors
Prof. Dr. Ernst SieckeWerke dieses Autors
Karl Simrock ((Hrsg.)Werke dieses Autors
Barbara SingerBarbara Singer, Dr. Mag., geboren in Wien, Studium der Psychologie und anschlieend Doktorat im selben Fach an der Universitt Wien. Sie hat eine eigene Praxis in Wien.


Werke dieses Autors
George Spencer-BrownZustzliche Informationen ber Spencer-Browns berhmtestes Buch, als auch ber ihn selbst - finden Sie auch hier:
Weitere Informationen ber die Geschichte des Buches
Laws of Form Site
Infos ber Spencer-Brown
Informationen zu Spencer-Brown bei wikipedia.org
Informationen zu den Laws of Form bei wikipedia.org

Seine aktuelle Adresse ist (bitte in englisch schreiben):
George Spencer-Brown,
156 West Common,
Horningsham, Warminster,
BA 12 7 LT England


George Spencer-Brown (Pseudonyme: Richard Leroy, James Keys) besuchte das London Hospital Medical College und die Universitten von Oxford und Cambridge. Mit R.D. Laing erforschte er zehn Jahre lang neue Methoden der Kindererziehung und Therapie. Er ist Gastprofessor an verschiedenen amerikanischen und europischen Universitten, hlt zwei Weltrekorde als Segelflieger und ist Tarati-Erfinder (das einzige Spiel, das von seiner Schnheit und Tiefe mit Schach vergleichbar ist). Er ist Schachmeister und auerdem Dichter und Songwriter. Grnder und Prsident des Sentinel-Trust, einer Stiftung zur Erforschung und zur Frderung kreativer Erziehung und auerordentlicher Talente. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen ber Wahrscheinlichkeit und Logik.


Werke dieses Autors
Dr. Alfred StraussWerke dieses Autors
Alexander SwidsinskiWerke dieses Autors
J. C. TenklerWerke dieses Autors
Tobias TriplerE-Mail: tobias.tripler@gmx.net
Homepage: www.tobias-tripler.de
Fr die unter euch, die Tobias Triplers Radiosendung nicht mitverfolgen konnten und interessiert sind... wenn man auf seine HP geht (s.o.) und nach dem Intro auf das rechte Auge im oberen Bild klickt, findet sich ein 2-mintiger Zusammenschnitt! Viel Spa dabei!


Werke dieses Autors
Ralf TrosienHomepage: www.ratikal.de
Werke dieses Autors
Gustav Berthold VolzWerke dieses Autors
Izaak WaltonWerke dieses Autors
Izaac WaltonWerke dieses Autors
Isaak WaltonWerke dieses Autors
Karl Julius WeberWerke dieses Autors
Eduard Ludwig Wedekind Dr.Werke dieses Autors
Helmut Werner(bersetzer)


Werke dieses Autors
Wilfried WeustenfeldWerke dieses Autors
Mary L.T. WitterWerke dieses Autors
Norman WolterNorman Wolter wandert seit vielen Jahren auf dem Weg der Magie und des Schamanismus. Durch die Begegnung mit seinem ehemaligen magischen und schamanischen Lehrer und durch viele persnliche Erfahrungen, gelangte er zu einem natrlichen Weltbild, welches es ermglicht, aus der Trennung des Ganzen zurckzukehren und wieder eine bewusste Verbindung herzustellen.

Der Autor bietet auch auch Workshops, Gruppenarbeit sowie Vortrge zum Buch an.


Werke dieses Autors
Prof. Dr. Friedrich Zurbonsen(auch ‚Friedrich zur Bonsen')


Werke dieses Autors


  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Was Sie schon immer wissen wollten... www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt